Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

1. Juli 2016
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Juno erreicht Jupiter

Bildcredit: NASA, JPL, Juno Mission

Beschreibung: Während sich Juno nach einer fast fünfjährigen Reise Jupiters Nordpol nähert, genießt sie eine Aussicht, die selbst für Raumsonden von der Erde selten ist, weil diese normalerweise näher an Jupiters Äquator vorbeifliegen. Die JunoCam der Raumsonde fotografierte am 21. Juni dieses Bild aus einer Entfernung von 10,9 Millionen Kilometern, der Blick ist abwärts auf den dominanten Gasriesen gerichtet, man sieht Jupiters Nachtseite und die ihn umkreisenden vier großen galileischen Monde. JunoCam soll Nahaufnahmen der wolkigen, von Zonen und Bändern umgebenen Atmosphäre des Gasriesen liefern, und am 4. Juli (5. Juli UT) zündet Juno ihre Haupttriebwerke, um zu bremsen und in einen Orbit einzuschwenken. Wenn alles gut geht, ist sie die erste Raumsonde, die um Jupiters Pole kreist und sich während ihrer 20 Monate dauernden Mission Jupiters Wolkenoberflächen weniger als 5000 Kilometer nähert.

Das Bild von morgen: Lichtwochenende


< | Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Impressum | >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt