Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

25. Juni 2016
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Vom Erdbeer- zum Honigmondaufgang

Bildcredit und Bildrechte: Trevor Mahlmann

Beschreibung: Nahe am Horizont erscheint der Vollmond durch die berühmte Mondtäuschung oft riesig und aufgeschwollen. Doch Zeitrafferbilder zeigen, dass sich die scheinbare Größe nicht wirklich ändert, wenn er zum Zenit aufsteigt. Seine Farbe jedoch ändert sich. Für dieses Bild wurde alle 10 Sekunden ein Einzelbild fotografiert, das zeigt, wie dramatisch die Farbänderung sein kann. Das Komposit folgt einem Sonnwendvollmond, der über einem zerklüfteten Horizont im Nordwesten von Indiana aufsteigt. Während die Sichtlinie durch die dichte, staubhaltige Atmosphäre des Planeten Erde kürzer wird, ändert sich das Mondlicht von erdbeerrot zu honigfarben und blasseren, gelblicheren Farbtönen. Die Veränderung scheint passend für einen nördlichen Junivollmond, der auch als Erdbeer- oder Honigmond bekannt ist.

Das Bild von morgen: von neuen Horizonten


< | Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Impressum | >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt