Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

14. Juni 2016
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Nordamerika- und Pelikannebel

Bildcredit und Bildrechte: Ezequiel Etcheverry

Beschreibung: Hier sind vertraute Formen an ungewohnten Orten. Links liegt der als NGC 7000 katalogisierte Emissionsnebel, der für seine Ähnlichkeit mit dem Kontinent Nordamerika auf unseren hübschen Planeten berühmt ist. Die Emissionsregion rechts neben dem Nordamerikanebel ist IC 5070, der wegen seines Umrisses Pelikannebel genannt wird. Die beiden hellen Nebel sind durch eine dunkle Wolke aus undurchsichtigem Staub getrennt und etwa 1500 Lichtjahre entfernt. In dieser Entfernung ist das 4 Grad große Sichtfeld 100 Lichtjahre breit. Dieses spektakuläre kosmische Porträt kombiniert Schmalbandbilder, um die hellen Ionisierungsfronten und die Silhouetten feiner Details in den dunklen, staubigen Formen hervorzuheben. Die Emissionen von atomarem Wasserstoff, Schwefel und Sauerstoff sind auf dem Schmalbandbild in wissenschaftlich zugeordneten Farben abgebildet. Diese Nebel sind an dunklen Orten mit dem Fernglas zu sehen.

Das Bild von morgen: mehr Neues von LIGO


< | Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Impressum | >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt