Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

21. Mai 2016
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Milchstraße und Planeten fast in Opposition

Bildcredit und Bildrechte: Tunç Tezel (TWAN)

Beschreibung: Auf dieser Nachthimmelslandschaft von Anfang Mai scheint eine Bergstraße bei Bursa in der Türkei zu den hellen Planeten Mars und Saturn sowie zum Zentrum der Milchstraße zu führen, in eine Richtung, die am Himmel des Planeten Erde fast gegenüber der Sonne liegt. Mars, das hellste Himmelslicht der Szene, erreicht seine Opposition heute, Saturn Anfang Juni. Beide bleiben in den nächsten Wochen fast gegenüber der Sonne, sind die ganze Nacht sichtbar und in Erdnähe, daher ist die Zeit günstig für gute Teleskopbeobachtung. Rechts neben der Zentralwölbung der Milchstraße bilden Mars und Saturn mit dem roten Riesenstern Antares ein enges Himmelsdreieck. Doch heute Nacht ist auch der Mond in Opposition. Der Vollmond steht gut sichtbar in der Nähe der hellen Planeten Mars und Saturn, sein Licht wäscht jedoch das zartere Sternenlicht der zentralen Milchstraße aus, sogar am dunklen Gebirgshimmel.

Nehmen Sie teil und stöbern Sie in Ästhetik und Astronomie
Das Bild von morgen: wenn kosmische Winde kollidieren


< | Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Impressum | >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt