Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

11. April 2016
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Der Komet und der Sternhaufen

Bildcredit und Bildrechte: José J. Chambó (Cometografia)

Beschreibung: Komet Linear wurde unerwartet hell. Der im Jahr 2000 entdeckte Komet hatte eine Woche vor seiner Passage an der Erde in einer Entfernung von 14 Monddistanzen, die letzten Monat stattfand, einen 100-fachen Ausbruch. Der Komet wurde letzte Woche etwa bei Größenklasse 6 fotografiert - gerade hell genug für das bloße Auge - als er vor dem fernen Kugelsternhaufen M14 vorbeizog. Komet 252/P LINEAR gehört zu der Gruppe seltener Kometen, die alle 5 Jahre zwischen Erde und Jupiter hin- und herwandern. Wie der Komet sich entwickelt, ist ungewiss, doch es gibt große Hoffnung, dass er noch ein bis zwei Wochen lang ein gutes Fernglasobjekt am Nordhimmel bleibt.

Das Bild von morgen: Finsternis auf der Erde und im Weltraum


< | Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Impressum | >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt