Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

10. April 2016
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Cassini nähert sich Saturn

Bildcredit: Cassini Imaging Team, SWRI, JPL, ESA, NASA

Beschreibung: Die Roboterraumsonde Cassini, die 1997 von der NASA gestartet wurde, kam 2002 ihrem Zielplaneten Saturn nahe genug, um viele Ringe und Monde aufzulösen. Damals schoss Cassini während eines Techniktests mehrere Bilder. Einige davon wurden zu diesem kontrastverstärkten Farbkomposit kombiniert. Unten sieht man Saturns Ringe und Wolkenoberflächen, sein größter Mond Titan ist der oben sichtbare Fleck. Als Cassini im Juli 2004 bei Saturn ankam, begann der Orbiter das Saturnsystem zu umkreisen und zu untersuchen. Ein Höhepunkt war der Start der Sonde Huygens, die 2005 eine beispiellose Landung auf Titan durchführte und detailreiche Bilder schickte. Nun, da sich das Missionsende nähert, soll Cassini Ende 2016 ein gigantisches Finale beginnen, bei dem sie wiederholt zwischen dem Riesenplaneten und den innersten Ringen pendelt.

Das Bild von morgen: Komet und Haufen


< | Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Impressum | >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt