Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

20. März 2016
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Ein malerischer Äquinoktiums-Sonnenuntergang

Bildcredit und Bildrechte: Roland Christen

Beschreibung: Was ist das am Ende der Straße? Die Sonne. Viele Städte haben Straßen, die ost-westwärts laufen, und an zwei Tagen jedes Jahr geht die Sonne genau in der Mitte auf und unter. Heute ist einer dieser Tage: ein Äquinoktium. Heute ist nicht nur ein Tag mit gleicher Nacht- ("aequus"-"nox") und Tageslänge, sondern auch ein Tag, an dem die Sonne exakt im Osten auf- und im Westen untergeht. Hier ist eine malerische Straße im Nordwesten von Illinois (USA) zu sehen, die annähernd ost-westwärts läuft. Das Bild wurde heute vor einem Jahr beim März-Äquinoktium 2015 fotografiert und zeigt die Sonne bei Sonnenuntergang am Ende der Straße. In vielen Kulturen ist dieses März-Äquinoktium der erste Tag einer Jahreszeit, nämlich des Frühlings auf der Nordhalbkugel der Erde und des Herbstes im Süden. Verläuft Ihre Lieblingsstraße ost-westwärts? Heute bei Sonnenuntergang finden Sie das mit einem kurzen Blick heraus.

Quiz (schwierig): Welche Straße ist hier zu sehen?
Das Bild von morgen: Alaska-Nebensonnen


< | Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Impressum | >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt