Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

1. März 2016
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

NGC 3310 - eine Sternbildungs-Spiralgalaxie

Bildcredit und Bildrechte: AAO ITSO Office, Gemini Obs./AURA und T. A. Rector (U. Alaska Anchorage)

Beschreibung: Die Party steigt immer noch in der Spiralgalaxie NGC 3310. Vor etwa 100 Millionen Jahren kollidierte NGC 3310 wahrscheinlich mit einer kleineren Galaxie, weshalb die große Spiralgalaxie in einem gewaltigen Sternbildungsausbruch aufleuchtete. Die wechselnde Gravitation während der Kollision erzeugte Dichtewellen, welche die vorhandenen Gaswolken komprimierten und die Sternbildungsparty auslösten. Dieses Bild vom Gemini-Nord-Teleskop zeigt die Galaxie sehr detailreich und farbcodiert, Gas ist rosarot und Sterne sind weiß und blau dargestellt. Manche Sternhaufen in der Galaxie sind ziemlich jung - ein Hinweis, dass Sternbildungsgalaxien eine ganze Weile im Sternbildungsmodus verbleiben. Die zirka 50.000 Lichtjahre große NGC 3310 ist ungefähr 50 Millionen Lichtjahre entfernt und mit einem kleinen Teleskop im Sternbild Großer Bär sichtbar.

Das Bild von morgen: seltsamer Himmel


< | Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Impressum | >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt