Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

30. Januar 2016
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Dämmerung mit fünf Planeten

Bildcredit und Bildrechte: Jose Antonio Hervás

Beschreibung: Ende Januar und in den kommenden Februartagen sehen Frühaufsteher die fünf mit bloßem Auge sichtbaren Planeten in der Dämmerung. Obwohl manche behaupten würden, sechs Planeten zu sehen, standen am 27. Januar auf diesem Küstenpanorama alle fünf Himmelswanderer zusammen mit dem hellen, abnehmenden Mond über dem Horizont. Die fünf Planeten liegen fast exakt in der ekliptischen Ebene, aber nicht in einer Sichtlinie mit der Sonne, über sind über gut 100 Grad am Himmel verteilt. Der flüchtige Merkur erreicht gerade die Dämmerung und steht über dem südöstlichen Horizont im goldenen Licht des nahen Sonnenaufgangs.

Das Bild von morgen: quadratischer Nebel


< | Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Impressum | >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt