Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

6. Januar 2016
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Kometen und heller Stern

Bildcredit und Bildrechte: Fritz Helmut Hemmerich

Beschreibung: Dieses zeitige zweiteilige Teleskopmosaik umfasst etwa 10 Vollmonde in der Morgendämmerung am Himmel des Planeten Erde. Es wurde zu Beginn des Jahres auf Teneriffa (Kanarische Inseln) fotografiert. Beim oberen Bildrand befinden sich die blasse Koma und der Schweif des Kometen Borrelly (P/19). Der Kern des Kometen Borrelly, der eine Umlaufzeit von sieben Jahren hat, wurde zu Beginn des 21. Jahrhunderts von der ionengetriebenen Raumsonde Deep Space 1 besucht. Der gleißende Stern Arkturus (Alpha Bootis) und Komet Catalina (C/2013 US10), ein Erstbesucher aus der Oortschen Wolke, verankern unten die Szenerie. Catalinas gelblicher Staubschweif zeigt nach rechts unten. Der komplexe Ionenschweif, getrieben von Sonnenwinden und -stürmen, überzieht einen Großteil des Sichtfeldes nach rechts oben. Interessanterweise zeigt eines der 30 Sekunden belichteten Einzelbilder der Komposition auch die Spur eines hellen Meteors, der nach links zwischen die Kometen und den hellen Stern zielt.

Das Bild von morgen: Andromeda und NuSTAR


< | Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Impressum | >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt