Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

5. Oktober 2015
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Orion über und unter Tibet

Bildcredit und Bildrechte: Jeff Dai

Beschreibung: Diese Nacht war so klar, dass man Orion nach unten aufgehen sehen konnte. Das ungewöhnliche Schauspiel wurde mit dieser Einzelaufnahme fotografiert, sie zeigt sehr detailreich den Himmel um das berühmte Sternbild Orion oben, aber auch unten - reflektiert in einem friedlichen See im Gyirong-Tal in Tibet (China). Das Bild wurde letztes Jahr zu dieser Zeit fotografiert, die drei Gürtelsterne Orions sind fast senkrecht über und unter dem Himalaja aufgereiht. Auch der komplexe Orionnebel ist rechts neben den Gürtelsternen zu sehen, die rot leuchtende runde Struktur um Orion ist Barnards Schleife. Der helle rote Stern Beteigeuze ist links im Bild doppelt zu sehen, der helle blaue Rigel zweimal rechts im Bild. Das bekannte Sternbild Orion wird nun immer besser beobachtbar, während auf der nördlichen (südlichen) Halbkugel der Winter (Sommer) naht.

Das Bild von morgen: Reise zu Pluto


< | Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Impressum | >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt