Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

21. September 2015
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Spiralgalaxie M96 von Hubble

Bildcredit: ESA/Hubble und NASA sowie das LEGUS Team; Danksagung: R. Gendler

Beschreibung: Auf diesem farbenprächtigen, detailreichen Porträt des Zentrums des schönen Inseluniversums Messier 96 wirbeln Staubbahnen um den Kern. M96 ist eine Spiralgalaxie, und wenn man die blassen Arme dazuzählt, die über die hellere Zentralregion hinausreichen, umfasst sie ungefähr 100.000 Lichtjahre, womit sie etwa die Größe unserer Milchstraße hat. M96, auch bekannt als NGC 3368, ist an die 35 Millionen Lichtjahre entfernt und ein markantes Mitglied der Galaxiengruppe Leo I. Das gezeigte Bild wurde mit dem Weltraumteleskop Hubble fotografiert. Der Grund für die Asymmetrie von M96 ist unklar - sie könnte durch gravitative Wechselwirkungen mit anderen Galaxien der Leo-I-Gruppe entstanden sein, doch in den Zwischenräumen der Gruppe fehlt das diffuse Leuchten, das ein Hinweis auf Wechselwirkungen in der jüngsten Vergangenheit wäre. An den Rändern des Bildes sind weit im Hintergrund liegende Galaxien erkennbar.

Erforsche dein Universum: APOD-Zufallsgenerator
Das Bild von morgen: argentinischer Himmel


< | Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Impressum | >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt