Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

3. September 2015
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Arp 159 und NGC 4725

Bildcredit und Bildrechte: Stephen Leshin

Beschreibung: Punktförmige Sterne und merkwürdige Galaxien bedecken diesen kosmischen Schnappschuss - eine Teleskopansicht im gut gekämmten Sternbild Coma Berenices. Die Sterne, die hell genug sind für Lichtkreuze, befinden sich im Vordergrund des Bildes, weit innerhalb unserer Milchstraße. Doch die beiden markanten Galaxien liegen weit außerhalb unserer Galaxis und sind etwa 41 Millionen Lichtjahre entfernt. Die kleinere, verzerrte Galaxie links, auch bekannt als NGC 4747, ist der 159. Eintrag im Arp-Katalog ungewöhnlicher Galaxien. Sie besitzt ausladende Gezeitenschweife - ein Hinweis auf starke Gravitationswechselwirkungen in ihrer Vergangenheit. Die viel größere NGC 4725 rechts ist wahrscheinlich ihr Begleiter, sie besitzt einen Durchmesser von 100.000 Lichtjahren. Auf den ersten Blick scheint NGC 4725 eine normale Spiralgalaxie zu sein, in ihrer Zentralregion tritt das gelbliche Licht kühler, älterer Sterne markant hervor, in den staubhaltigen Außenbezirken der Spirale weicht dieses den jüngeren, heißen blauen Sternhaufen. Trotzdem sieht NGC 4725 mit nur einem Hauptspiralarm etwas seltsam aus.

Das Bild von morgen: am südlichen Himmel


< | Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Impressum | >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt