Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

19. Juni 2015
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

LightSail A

Bildcredit: The Planetary Society

Beschreibung: LightSail A reiste per Anhalter in den niedrigen Erdorbit, vollbrachte eine herausfordernde Testmission und entfaltete am 7. Juni sein 32 m² großes Mylar-Sonnensegel. Dieses dramatische Bild stammt von einer der brotlaibgroßen Fischaugenkameras, sie fotografierte das entfaltete, im Sonnenlicht schimmernde Segel. LightSail A war mit aufgefahrenem Segel vor dem letzten Orbit für Beobachter von der Erde aus sichtbar und trat letztes Wochenende wieder in die Atmosphäre ein. Die erfolgreiche Demonstration ebnet den Weg für die Raumsonde LightSail B, deren Start für April 2016 geplant ist. Durch den Weltraum zu segeln, einst Stoff für Science-Fiction, wurde vor 400 Jahren vom Astronomen Johannes Kepler vorgeschlagen, der beobachtete, wie Kometenschweife vom Sonnenwind verweht werden. Doch moderne Sonnensegelentwürfe wie das von LightSail A getestete setzen auf den geringen, aber stetigen Schub des Sonnenlichts.

Das Bild von morgen: Sternjuwelen


< | Archiv | Twitter | Facebook | RSS | Links | Über APOD | Impressum | >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt