Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

18. Mai 2015
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Polarlicht und Strichspuren über Island

Bildcredit und Bildrechte: Vincent Brady

Beschreibung: Es war eine der ruhigsten Polarlichtnächte seit Wochen. Letzten November leuchteten in Nordisland jede klare Nacht zarte Polarlichter am Himmel. Das abgebildete 360-Grad-Panorama ist die digitale Verschmelzung der Bilder von vier Weitwinkel-Kameras, die 42 Minuten lang simultan jeweils mehr als 101 Bilder fotografierten. Der heitere See Mývatn im Vordergrund ist von pittoresken Felsgebilden umgeben, die von urzeitlichen Lavaflüssen zurückgeblieben sind. Niedrige grüne Polarlichter streifen oben über den Himmel und werden zum Horizont hin eindrucksvoll komplex. Die weit entfernten Sterne scheinen ungewöhnliche Spuren zu ziehen, während die Erde sich drehte, weil die früheren Aufnahmen künstlich verblasst wurden.

Das Bild von morgen: Sternhaufen


< | Archiv | Twitter | Facebook | RSS | Links | Über APOD | Impressum | >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt