Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

3. Mai 2015
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Mondaufgang im Schatten des Mauna Kea

Bildcredit und Bildrechte: Michael Connelley (U. Hawaii)

Beschreibung: Wie kann der Mond durch einen Berg hindurch aufgehen? Das kann er nicht - was hier fotografiert wurde, ist ein Mondaufgang im Schatten eines großen Vulkans. Der Vulkan ist der Mauna Kea auf Hawaii in den USA, ein beliebter Ort für spektakuläre Fotos, da er möglicherweise der beste Beobachtungs ort auf dem Planeten Erde ist. Die Sonne ist gerade in der entgegengesetzten Richtung hinter der Kamera untergegangen. Außerdem hat der Mond seine volle Phase hinter sich - wäre er exakt in seiner vollen Phase, würde er - möglicherweise verfinstert - an der Spitze des Schattens aufgehen. Der Mond geht aber im dreieckigen Schattenkegel des Vulkans auf, einem Korridor aus Dunkelheit, der sich in der Ferne verjüngt wie konvergierende Bahngleise. Der Mond ist zu groß und zu weit entfernt, um vom Schatten des Vulkans getroffen zu werden. Durch die Brechung des Mondlichtes in der Erdatmosphäre erscheint der Mond leicht oval. Aschenkegel von alten Vulkanausbrüchen sind im Vordergrund zu sehen.

Das Bild von morgen: Polarlichtmond


< | Archiv | Twitter | Facebook | RSS | Links | Über APOD | Impressum | >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt