Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

4. April 2015
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Voorwerpjes im Weltraum

Bildcredit: NASA, ESA, William Keel (Univ. Alabama)

Beschreibung: Hannys rätselhaftes Voorwerp, niederländisch für "Hannys Objekt", ist wirklich gewaltig, es hat etwa die Größe unserer Milchstraße und leuchtet stark im grünlichen Licht, das von ionisierten Sauerstoffatomen erzeugt wird. Es ist vermutlich ein Gezeitenschweif aus Materie, die von einer urzeitlichen Galaxienverschmelzung zurückblieb, beleuchtet und ionisiert durch den Ausbruch eines Quasars im Zentrum der fernen Spiralgalaxie IC 2497. Seine spannende Entdeckung im Jahr 2007 durch die niederländische Lehrerin Hanny van Arkel, die online am Galaxy-Zoo-Projekt teilnahm, regte die Suche und Entdeckung von acht weiteren gespenstisch grünlichen kosmischen Gebilden an. Alle acht vom Weltraumteleskop Hubble auf diesen Bildfeldern abgebildeten Objekte treten in der Nähe von Galaxien mit energiereichen Kernen auf. Die Objekte liegen weit außerhalb der zu ihnen gehörenden Galaxien und sind wahrscheinlich die Echos von Quasar-Aktivität - sie werden nur dann erhellt, wenn das Licht eines Quasarausbruchs im Kern sie erreicht, und verblassen schlussendlich Zehntausende Jahre nach dem Verblassen des Quasarausbruchs.Natürlich könnte auch die bevorstehende Galaxienverschmelzung unserer eigenen Milchstraße mit der Andromedagalaxie die Entstehung eines Quasars auslösen, der eine ferne künftige Version eines von Hannys Voorwerpjes beleuchten würde.

Das Bild von morgen: Ringe und Schatten


< | Archiv | Twitter | Facebook | RSS | Links | Über APOD | Impressum | >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt