Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

25. März 2015
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Freisichtige Nova Sagittarii 2015 Nr. 2

Bildcredit und Bildrechte: Ajay Talwar (The World at Night)

Beschreibung: Sie war unsichtbar, entwickelte sich rasch zu einem der helleren Sterne im Schützen und verblasst bereits wieder. Die Sternexplosion mit dem Namen Nova Sagittarii 2015 Nr. 2 ist die hellste von der Erde aus sichtbare Nova seit mehr als einem Jahr. Das Bild wurde vor vier Tagen in Ranikhet im indischen Himalaja fotografiert. Mehrere Sterne im westlichen Teil des Schützen bilden einen Asterismus, der als Teekanne bekannt ist, und die mit einem Pfeil markierte Nova erscheint als ein neues Wahrzeichen an der Seite der Kanne. Letzte Nacht war Nova Sag schon merklich blasser. Sie war heller als die 5. Größenklasse, nun ist sie gerade noch mit bloßem Auge sichtbar. Trotzdem sollte die Nova vor Sonnenaufgang bei dunklem Himmel im Laufe der nächsten Woche noch leicht mit Fernglas auffindbar sein.

Galerie: Sonnenfinsternis
Das Bild von morgen: offener Raum


< | Archiv | Twitter | Facebook | RSS | Links | Über APOD | Impressum | >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt