Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

23. März 2015
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Atlas V startet MMS

Bildcredit und Bildrechte: Ben Cooper (Launch Photography)

Beschreibung: Vögel fliegen nicht so hoch. Flugzeuge sind nicht so schnell. Die Freiheitsstatue wiegt weniger. Keine andere Gattung als die der Menschen kann verstehen, was hier vor sich geht, nicht einmal Menschen vor nur einem Jahrhundert hätten das vermocht. Der Start einer Rakete in den Weltraum ist ein Ehrfurcht gebietendes Ereignis, das dazu reizt, dokumentiert zu werden. Oben ist zu sehen, wie vor 10 Tagen eine Atlas-V-Rakete abhob, um die Magnetospheric Multiscale Mission der NASA in den Erdorbit zu transportieren, welche die Funktionsweise des Erdmagnetfeldes untersuchen soll, das die Erde umgibt und schützt. Die 300.000 Kilogramm schwere Rakete hob aus dem Stand ab, um die Erde in einer Höhe zu umkreisen, wo die äußere Luft zu dünn zum Atmen ist. Etwa einmal pro Woche wird heutzutage an verschiedenen Orten der Erde eine Rakete in den Weltraum gestartet.

12. April 2015 ab 18 Uhr: Yuri's Night in Wien, VHS Urania
Das Bild von morgen: das Universum skalieren


< | Archiv | Twitter | Facebook | RSS | Links | Über APOD | Impressum | >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt