Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

18. März 2015
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Die Erde bei einer totalen Sonnenfinsternis

Bildcredit: Expedition 12 Crew, NASA

Beschreibung: Wie sieht die Erde bei einer totalen Sonnenfinsternis aus? Sie erscheint in der Region, wo Menschen die Finsternis sehen, dunkel, weil der Schatten des Mondes dorthin fällt. Der Schattenkegel rast mit fast 2000 Kilometern pro Stunde über die Erde und verdunkelt für wenige Minuten die Orte auf seinem Pfad, ehe er weiterwandert. Das Bild zeigt den Blick von der Internationalen Raumstation auf die Erde bei der totalen Sonnenfinsternis im März 2006. Am Freitag wandert der Mond wieder einmal vor die Sonne und wirft erneut einen verzerrten runden Schatten auf sie, der diesmal über Teile des Nordatlantiks zieht.

Das Bild von morgen: offener Raum


< | Archiv | Twitter | Facebook | RSS | Links | Über APOD | Impressum | >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt