Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

24. Februar 2015
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Ungewöhnliche Schwaden über dem Mars

Bildcredit und Bildrechte: W. Jaeschke

Beschreibung: Wie entstehen diese ungewöhnlichen Schwaden auf dem Mars? Das ist nicht genau bekannt. Sie wurden auf Fotos des Roten Planeten vom März 2012 weltweit von einer Gruppe Amateurastronomen bemerkt und bestätigt, nun wurden möglicherweise ähnliche Schwaden auf Archivbildern entdeckt, die bis ins Jahr 1997 zurückreichen. Da die Schwaden eine Höhe von bis zu 200 Kilometern erreichen können, besteht vermutlich kein Zusammenhang zwischen ihnen und Oberflächenstaub, der vom Wind hochgeweht wurde. Eine Schwade bestand elf Tage lang, daher sind sie außerdem wahrscheinlich zu langlebig für ein Polarlicht. Amateurastronomen suchen weiterhin den Terminator und die Randregionen des Mars nach neuen hohen Schwaden ab, und die Satelliten-Armada im Marsorbit könnte jede neu entdeckte Schwade prüfen und untersuchen. Die hier gezeigte Zeitrafferanimation von 35 Minuten wurde am 20. März vom Entdecker der Schwade fotografiert - einem Advokaten aus Pennsylvania in den USA.

Umfrage: Was sind diese ungewöhnliche Marsschwaden?
Das Bild von morgen: große Rose


< | Archiv | Twitter | Facebook | RSS | Links | Über APOD | Impressum | >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt