Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

7. Dezember 2014
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Polarlichtschimmer, Meteorblitz

Bildcredit und Bildrechte: Bjørnar G. Hansen

Beschreibung: Polarlichter oder Nordlichter spukten am 13. Dezember 2009 am Himmel über der Insel Kvaløya bei Tromsø in Norwegen. Diese 30-Sekunden-Aufnahme zeigt ihr schimmerndes Glimmen, das die winterliche Küstenszene sanft beleuchtet. Diese Kontraststudie zeigt auch den plötzlichen Blitz einer Feuerkugel des ergiebigen Meteorstroms der Geminiden im Dezember 2009. Die Spur verläuft neben den vertrauten Deichselsternen des Großen Wagens und weist hinten zum Sternbild Zwillinge, das über dem oberen Bildrand liegt. Sowohl Polarlichter als auch Meteore ereignen sich in der oberen Erdatmosphäre in Höhen von etwa 100 Kilometern; Polarlichter entstehen durch elektrisch geladene Teilchen aus der Magnetosphäre, Meteore hingegen sind die Spuren kosmischen Staubs. Ende dieser Woche erreicht der Meteorstrom der 2014-Geminiden seinen Höhepunkt, doch sie konkurrieren mit dem hellen Licht des abnehmenden Mondes.

Das Bild von morgen: Wanderer


< | Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Forum | Impressum | >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt