Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

26. November 2014
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Wechselwirkung zwischen Io und Kallisto

Bildcredit und Bildrechte: Marco Guidi

Beschreibung: Diese faszinierende Teleskopbildserie, eine 24-Minuten-Abfolge von oben nach unten, zeigt eine Bedeckung Ios durch Kallisto, beide sind galileische Jupitermonde, von San Pietro Polesine in Italien auf dem Planeten Erde. Für dieses anspruchsvolle Beobachtungsprojekt wurde ein kleines Teleskop verwendet, die beiden gegensätzlichen Jupiterwelten sind etwas größer als der Erdmond. Der helle, vulkanische Io und der dunkle, mit Kratern übersäte Kallisto haben Durchmesser von etwa 3640 und 4820 Kilometern. Da sich die Erde gerade bei der Bahnebene der Jupitermonde befindet, freuen sich Astronomen über eine Saison verschiedener Interaktionen galileischer Monde - Finsternisse und Bedeckungen. Durch das Kreuzen der Umlaufbahnen gibt es etwa alle 5-6 Jahre eine Serie solcher Wechselwirkungen.

Das Bild von morgen: Ozeanwelt


< | Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Forum | Impressum | >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt