Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

9. Mai 2014
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Halleys Staub und die Milchstraße

Bildcredit und Bildrechte: Mike Taylor

Beschreibung: Die frühen Morgenstunden des 6. Mai waren mondlos, als Körnchen kosmischen Staubs über den dunklen Himmel zogen. Der jährliche Meteorstrom, der zusammengefegt wird, wenn der Planet Erde durch die staubigen Geröllströme des Kometen Halley pflügt, ist als die Eta-Aquariiden bekannt. Diese beeindruckende Aufnahme zeigt einen Meteorstreifen, der sich von links nach rechts durchs Bildfeld bewegt. Seine Bahn zeigt zurück zum Radianten des Stroms im Sternbild Wassermann, das sich im Bogen der Milchstraße über dem lokalen Horizont befindet. Die für ihre Geschwindigkeit bekannten Eta-Aquariiden treten mit etwa 66 Kilometern pro Sekunde in die Atmosphäre ein. Das ruhige Wasser eines kleinen Teichs in der Nähe von Albion in Maine (USA) reflektiert die sternklare Szenerie und das orangefarbene Leuchten der nahen künstlichen Lichter, die von einer niedrigen Wolkenbank gestreut werden. Am 24. Mai erwarten Himmelsbeobachter auf der Nordhalbkugel einen neuen Meteorstrom - die Camelopardaliden, die vom periodischen Kometen 209P/LINEAR stammen.

Das Bild von morgen: im Flammennebel


< | Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Forum | Impressum | >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt - von Eugen Reichl und Maria Pflug-Hofmayr