Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

2. Mai 2014
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Nacht über dem Half Dome

Bildcredit und Bildrechte: Rogelio Bernal Andreo (Deep Sky Colors)

Beschreibung: Dieses Mosaik aus acht Bildern, das letzten Mai in einer einzigen Nacht fotografiert wurde, beginnt links am Northside Drive durch den Yosemite-Nationalpark. Es endet jedoch Tausende Lichtjahre entfernt, wo sich der Bogen der Milchstraße rechts zum Zentrum unserer Galaxis wölbt, weit hinter dem felsigen Horizont des Parks. Diese Nacht war noch mondlos, als sich die Sturmwolken zurückzogen, sodass die felsigen Vorderseiten der Berge von Lagerfeuern und künstlichem Licht beleuchtet waren. Links befinden sich die Yosemite-Wasserfälle. Die Granitvorderseite des Half Dome ragt über dem fernen Horizont hoch, nahe der Mitte der Ansicht. Der markante Blitz darüber ist ein heller Meteor. Der farbige Streif gehört zum jährlichen Meteorstrom der Eta-Aquariiden und zeigt nach oben, seine Spur zeigt direkt zum Radianten des Stroms tief unten im Wassermann. Die Eta-Aquariiden dieses Jahres erreichen ihren Höhepunkt am 6. Mai in den mondlosen frühen Morgenstunden, wenn die Erde durch den Staub aus dem Schweif des Kometen Halley pflügt.

Das Bild von morgen: T Tauri


< | Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Forum | Impressum | >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt - von Eugen Reichl und Maria Pflug-Hofmayr