Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

1. Mai 2014
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Sonnen- und Monduntergang in Brisbane

Bildcredit und Bildrechte: Stephen Mudge

Beschreibung: Am Himmel über Brisbane in der südöstlichen Ecke von Queensland (Australien, Planet Erde) gingen Sonne und Neumond am 29. April gemeinsam unter. Dort war die Himmelsaufreihung - die erste Sonnenfinsternis 2014 - als partielle Sonnenfinsternis zu sehen. Dieses dramatische Komposit besteht aus digital gestapelten Bildern, die in Zeitabständen von etwa 5 Minuten mit Teleobjektiv fotografiert wurden. Es zeigt den Ablauf der Finsternis, die sich dem Westhorizont nähert; neben der Mondsilhouette sind Strahlenbüschel von Wolkenbänken zu sehen. In Brisbane bedeckte der Mond zum Finsternismaximum knapp nach Sonnenuntergang etwa 25 Prozent der Sonne. Nur an einem abgelegenen Ort auf dem Kontinent Antarktis war es möglich, die kurze ringförmige Finsternisphase zu sehen, bei der die ganze dunkle Mondscheibe von einem dünnen, hellen Feuerring umgeben war.

Das Bild von morgen: Diese Nacht über Half Dome


< | Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Forum | Impressum | >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt - von Eugen Reichl und Maria Pflug-Hofmayr