Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

10. April 2014
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Mars, Ceres, Vesta

Bildcredit und Bildrechte: Tunç Tezel (TWAN)

Beschreibung: Der helle, rötliche Stern, dessen Aufgang Sie kürzlich kurz nach Sonnenuntergang beobachtet haben, ist gar kein Stern. Das ist Mars, der Rote Planet. Mars steht nahe seiner Opposition 2014 (8. April) und der größten Annäherung (14. April) und zieht am irdischen Himmel eine Schleife durch das Sternbild Jungfrau gegenüber der Sonne. Mars überstrahlt deutlich die bläuliche Spica, Virgos Alphastern, und steht in der Mitte dieser beschrifteten Himmelsansicht von Anfang April, die zwei weitere Welten des Sonnensystems nahe ihrer Opposition zeigt. Links sind der kleine, blasse Asteroid Vesta und der Zwergplanet Ceres in der Nähe des Sterns Tau Virginis zu sehen. Denken Sie kurz an die NASA-Raumsonde Dawn, die zwischen diesen beiden kleinen Welten kreuzt. Nachdem Dawn Vesta im September 2012 verließ, bringt ihr Ionentriebwerk sie ständig der Umlaufbahn von Ceres näher, wo sie im Februar 2015 ankommen soll. Natürlich können Sie in Marsnähe nach dem Mond suchen, der in der Nacht von 14. auf 15. April am irdischen Himmel gegenüber der Sonne steht ... und Sie sehen eine totale Mondfinsternis.

Das Bild von morgen: Nahaufnahme


< | Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Forum | Impressum | >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt - von Eugen Reichl und Maria Pflug-Hofmayr