Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

17. März 2014
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Gekrümmter Himmel: Strichspuren über dem Arches-Nationalpark

Bildcredit und Bildrechte: Vincent Brady

Beschreibung: Was ist mit dem Himmel passiert? Es gab eine Art Zeitkrümmung sowie eine digitale Raumkrümmung. Die Zeitkrümmung entsteht, weil dieses Bild auf einer einzigen Aufnahme fotografiert wurde - einer zweieinhalbstündigen Belichtung des Nachthimmels. Als Ergebnis sind markante Strichspuren zu sehen. Die Raumkrümmung entsteht, weil das Bild eigentlich ein vollständiges 360-Grad-Panorama ist, das waagrecht verkürzt und in Ihren Browser eingepasst wurde. Während die Erde rotierte, schienen die Sterne sowohl den Himmelsnordpol links als auch den Himmelssüdpol rechts knapp unter dem Horizont zu umkreisen. Das oben gezeigte Panorama des Arches-Nationalparks in Utah (USA) wurde vor zwei Wochen in den frühen Morgenstunden fotografiert. Während die augenfällige Struktur von urzeitlichem geschichtetem Sandstein den Bildvordergrund umfasst, mit dem zwanzig Meter hohen Delicate Arch ganz rechts, ist der ferne Bogen unserer Galaxis, der Milchstraße, nahe der Bildmitte zu sehen.

Das Bild von morgen: kosmische Wirbel


< Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Forum | Impressum >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt - von Eugen Reichl und Maria Pflug-Hofmayr