Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

14. März 2014
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Die Polarring-Galaxie NGC 2685

Bildcredit und Bildrechte: Ken Crawford

Beschreibung: NGC 2685 ist eine bestätigte Polarring-Galaxie - ein seltener Typus an Galaxien, bei denen Sterne, Gas und Staub in Ringen kreisen, die senkrecht zur Ebene einer flachen Galaxienscheibe stehen. Die bizarre Konfiguration könnte durch zufällig von einer Scheibengalaxie eingefangene Materie einer anderen Galaxie verursacht worden sein, wobei die eingefangenen Trümmer zu einem rotierenden Ring auseinandergezogen wurden. Doch die beobachteten Eigenschaften von NGC 2685 legen nahe, dass die rotierende Ringstruktur bemerkenswert alt und stabil ist. Auf dieser scharfen Ansicht des merkwürdigen Systems, das auch als Arp 336 oder Helix-Galaxie bekannt ist, sind die seltsamen lotrechten Ringe leicht zu erkennen, da sie zusammen mit anderen äußeren Störstrukturen vor der galaktischen Scheibe vorbeilaufen. NGC 2685 ist etwa 50.000 Lichtjahre groß und befindet sich 40 Millionen Lichtjahre entfernt im Sternbild Ursa Major.

Das Bild von morgen: Stereo-Samstag


< Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Forum | Impressum >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt - von Eugen Reichl und Maria Pflug-Hofmayr