Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

8. Februar 2014
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

NGC 5101 und Freunde

Bildcredit und Bildrechte: Martin Pugh

Beschreibung: Dieses scharfe Teleskop-Sichtfeld enthält zwei helle Galaxien. Die Balkenspirale NGC 5101 (oben rechts) und das fast von der Seite sichtbare System NGC 5078 liegen am Himmel etwa 0,5 Grad oder zirka die scheinbare Breite eines Vollmondes auseinander. Beide liegen innerhalb der Grenzen des gewundenen Sternbildes Hydra (Wasserschlange). Sie sind ungefähr 90 Millionen Lichtjahre entfernt und ähnlich groß wie unsere Milchstraße. Wenn sie tatsächlich gleich weit entfernt sind, beträgt ihre projizierte Entfernung nur etwa 800.000 Lichtjahre, das ist knapp die halbe Entfernung zwischen der Milchstraße und der Andromedagalaxie. NGC 5078 interagiert mit einer kleineren Begleitgalaxie, die als IC 879 katalogisiert ist und knapp links unter dem hellen Kern der größeren Galaxie liegt. Über das ganze farbenprächtige Feld sind noch weiter entfernte Hintergrundgalaxien verstreut. Manche sind sogar durch die von oben sichtbare Scheibe von NGC 5101 hindurch zu sehen. Die markanten Zackensterne liegen jedoch im Vordergrund, weit innerhalb unserer eigenen Milchstraße.

Das Bild von morgen: fehlende Krater


< Deutsches Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Forum | Impressum >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt - von Eugen Reichl und Maria Pflug-Hofmayr