Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

2. Februar 2014
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Mars und Orion über dem Monument Valley

Bildcredit und Bildrechte: Wally Pacholka (Astropics, TWAN)

Beschreibung: Willkommen in der Welt bei Nacht. Diese Ansicht des Monument Valley in den USA teilt den Nachthimmel der ganzen Welt und zeigt einen pittoresken Vordergrund mit berühmten Felstürmen. Diese Spitzkuppen bestehen aus hartem Gestein, das zurückblieb, nachdem Wasser das weiche Gestein wegerodiert hatte. Die beiden Butten links im Bild sind als die Mittens bekannt, rechts befindet sich Merrick Butte. Die Himmelslandschaft, die im Dezember 2007 fotografiert wurde, zeigt links den Planeten Mars - das orange Leuchtfeuer ist das hellste Objekt im Bild. Rechts neben dem Mars liegt das Sternbild Orion. Der rötliche Stern nahe der Mitte ist Beteigeuze, weiter rechts liegen der Gürtel des Orion und der Orionnebel. Der helle blaue Stern Rigel steht auf dieser atemberaubenden Ansicht der Welt bei Nacht über Merrick Butte.

Das Bild von morgen: Mondhase


< Deutsches Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Forum | Impressum >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt - von Eugen Reichl und Maria Pflug-Hofmayr