Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

13. Dezember 2013
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Geminiden-Meteorstrom über Dashanbao Wetlands

Bildcredit und Bildrechte: Jeff Dai

Beschreibung: Der jährliche Meteorstrom der Geminiden regnet diese Woche auf den Planeten Erde herab. Trotz des zunehmenden Dreiviertelmondes sollten die zuverlässigen Geminiden heute Nacht (von 13. auf 14. Dezember) - fast zum Höhepunkt - zu bewundern sein. Diese Himmelslandschaft, die letztes Jahr in den frühen Morgenstunden des 14. Dezember 2012 etwa zum Höhepunkt fotografiert wurde, zeigt viele der hübschen Geminiden-Sternschnuppen. Die Aufnahmen dieser Komposition wurden im Laufe von drei Stunden mit Blick über das Dashanbao-Feuchtgebiet in Zentralchina fotografiert. Am dunklen Himmel stand der helle Jupiter (rechts), Orion (rechts neben der Mitte) und das blasse Band der Milchstraße. Der Radiant des Stromes im Sternbild Zwillinge - die scheinbare Quelle all dieser Meteorspuren - liegt knapp über dem oberen Bildrand. Die Geminiden sind Staub, der aus der Bahn des aktiven Asteroiden 3200 Phaeton zusammengefegt wird, und treten mit einer Geschwindigkeit von etwa 22 Kilometern pro Sekunde in die Atmosphäre ein.

Beobachten Sie heute Nacht den Meteorstrom der Geminiden
Das Bild von morgen: kosmische Blase


< Deutsches Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Forum | Impressum >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt - von Eugen Reichl und Maria Pflug-Hofmayr