Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

16. November 2013
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Der aktive Komet ISON

Bildcredit und Bildrechte: Babak Tafreshi (TWAN)

Beschreibung: Komet ISON, der in der Morgendämmerung über den Himmel zieht und sich seiner Begegnung mit der Sonne am 18. November nähert, erwacht zum Leben. Der lang ersehnte Komet soll nun Berichten zufolge beträchtlich an Helligkeit zugenommen haben, ist an dunklen Beobachtungsorten mit bloßem Auge sichtbar, und langsam wächst ein komplexer werdender Schweif. ISONs Schweif erstreckt sich auf dieser Teleobjektiv-Himmelsansicht über zwei Grad, das Foto wurde am Morgen des 15. November im Süden Kenias fotografiert. Im rechten der beiden Bildfelder, das eine vergrößerte Negativ-Version zeigt, sind Details des langen Schweifes leichter zu erkennen, auch die abgetrennten Fasern des Schweifes im oberen Bildteil. Komet ISON ist ein Sonnenstreifer und besucht zum ersten Mal das innere Sonnensystem. Die Möglichkeit, dass ISON überlebt und Ende Dezember als heller Komet am Himmel des Planeten Erde auftritt, bleibt fraglich.

Das Bild von morgen: Der prächtige Schweif des Kometen McNaught


< Deutsches Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Forum | Impressum >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt - von Eugen Reichl und Maria Pflug-Hofmayr