Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

22. September 2013
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Apolls Analemma

Bildcredit und Bildrechte: Anthony Ayiomamitis (TWAN)

Beschreibung: Heute kreuzt die Sonne um 20:44 Weltzeit den Himmelsäquator in Richtung Süden. Dieses astronomische Ereignis ist ein Äquinoktium (gleiche Nacht) und markiert den ersten Herbsttag auf der Nordhalbkugel und den Frühlingsbeginn im Süden. Wenn die Sonne am Himmelsäquator steht, erleben Erdbewohner fast 12 Stunden Tageslicht und 12 Stunden Dunkelheit. Betrachten Sie zur Feier des Tages diese bemerkenswerte Aufnahme - sie zeigt die Jahresreise der Sonne am Himmel unseres Planeten Erde und wurde mithilfe von gut geplanten Mehrfachbelichtungen auf einem einzigen Stück eines 35-Millimeter-Films fotografiert. Die Aufnahmen entstanden alle zur gleichen Tageszeit (9h morgens Ortszeit) und hielten die Position der Sonne zwischen 7. Januar und 20. Dezember 2003 fest. Die mehrfachen Sonnen zeichnen eine sich selbst schneidende Kurve, die als Analemma bekannt ist. Die Vordergrund-Basisbelichtung zeigt - passend für ein Analemma - den Tempel des Apoll im antiken Korinth Griechenlands und wurde digital mit dem Filmbild kombiniert. Die Äquinoktien entsprechen den Mittelpunkten (nicht dem Überschneidungspunkt) des Analemma. Die Kurve ist an der entsprechenden Richtung und Breite des Tempels ausgerichtet, sodass die Position der Sonne im September-Äquinoktium der obere Mittelpunkt nahe der Bildmitte ist. Sommer- und Wintersonnwende sind das obere und das untere Ende des Analemma.

Das Bild von morgen: goße Krabbe


< Deutsches Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Forum | Impressum >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt - von Eugen Reichl und Maria Pflug-Hofmayr