Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

1. September 2013
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Feuer auf der Erde

Bildcredit: (AFS, BLM)

Beschreibung: Manchmal fangen Regionen auf dem Planeten Erde Feuer. Feuer ist die rasante Anreicherung mit Sauerstoff, und dieser wiederum ist ein Schlüsselindikator für Leben, daher wäre Feuer auf jedem beliebigen Planeten ein Anzeichen für Leben auf diesem Planeten. Ein Großteil der irdischen Landfläche wurde in der Vergangenheit schon einmal von Feuer verbrannt. Obwohl es meist Tragödien auslöst, wird an vielen Orten der Erde Feuer als Teil eines natürlichen Zyklus im Ökosystem betrachtet. Große Waldbrände auf der Erde werden meist durch Blitzschlag verursacht und sind vom Orbit aus sichtbar. Auf dem obigen Bild aus dem Jahr 2000 entkamen benommene amerikanische Elche einem Feuer, das durch das Bitterroot Valley in Montana fegte, indem sie sich in einen Fluss stellten.

Das Bild von morgen: der Weg hinüber


< Deutsches Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Forum >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt - von Eugen Reichl und Maria Pflug-Hofmayr