Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

13. Juli 2013
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Sonnenfleck bei Sonnenuntergang

Bildcredit und Bildrechte: Jo Hunter

Beschreibung: Die geröteten Strahlen der untergehenden Sonne fluteten am 6. Juli den Himmel über dem Cedar Creek Lake südöstlich von Dallas in Texas auf dem Planeten Erde. Obwohl Sonnenuntergänge die vielleicht am häufigsten beobachteten Himmelsereignisse sind, bot dieser sogar noch etwas mehr: Die heitere Sonnenuntergangsszene zeigt nahe der Mitte der Sonnenscheibe, die von der dichten Erdatmosphäre abgeblendet und verzerrt ist, einen Sonnenfleck, der so groß war, dass er mit bloßem Auge sichtbar war. Teleskopansichten zeigten, dass der Fleck ein Komplex aus großen aktiven Regionen ist, der aus Sonnenflecken besteht, von denen manche größer als der Planet Erde selbst sind.

Das Bild von morgen: Adler-Nahaufnahme


< Deutsches Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Forum >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt - von Eugen Reichl und Maria Pflug-Hofmayr