Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

15. Juni 2013
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Delphinid-Meteor-Mysterium

Bildcredit und Bildrechte: Yuri Beletsky (Las Campanas Observatory, Carnegie Institution)

Beschreibung: Letzten Dienstagmorgen entstanden in einem Zeitraum von mehr als 5 Stunden die Aufnahmen dieser verlockenden Ansicht mit Meteorspuren und der Milchstraße am dunklen Himmel über dem Las-Campanas-Observatorium in Chile. Zu dieser Zeit hofften die Astronomen, einen Ausbruch des Gamma-Delphini-Meteorstroms zu beobachten, während die Erde durch die Spur aus Staubresten eines unbekannten Kometen fegte. Am mondhellen Himmel des 10. Juni 1930 wurde ein kurzer, aber starker Ausbruch beobachtet, der nach dem Radianten des Stroms im Sternbild Delfin benannt wurde. Obwohl seither keine starke Delphinid-Meteoraktivität mehr zu beobachtet war, wurde 2013 vorsichtig mit einem erneuten Ausbruch gerechnet. Doch obwohl der Himmel am Dienstag dunkel war, ist die Gesamtzahl an Meteoren in diesem Sichtfeld gering, und nur die drei unteren Meteorspuren scheinen ungefähr auf den Radianten des Stroms zu zeigen.

Das Bild von morgen: immer noch da


< Deutsches Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Forum >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt - von Eugen Reichl und Maria Pflug-Hofmayr