Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

3. Juni 2013
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Curiosity: Räder auf dem Mars

Bildcredit: NASA, JPL-Caltech, MSSS, MAHLI

Beschreibung: Kann es auf dem Mars jemals Leben gegeben haben? Um das herauszufinden, landete die Menschheit letzten August den Rover Curiosity auf dem Mars. Um sicherzugehen, dass die fahrzeuggroße Sonde die interplanetare Reise und die dramatische Landung intakt überlebt hatte, wurden das obige Bild und weitere Bilder fotografiert, die auf, die Curiosity von oben, unten und von der Seite zeigten. Auf der oben abgebildeten ungewöhnlichen Aussicht sind drei von Curiositys sechs Rädern zu sehen, jedes davon hat einen Durchmesser von etwa einem halben Meter. In den letzten Monaten hat Curiosity die Umgebung eines Bereiches erforscht, der als Yellowknife Bay bezeichnet wird. Auswertungen der Daten, die von Curiositys Kameras und den Laboren an Bord gesammelt wurden, lieferten überzeugende neue Hinweise, dass der auf dem Mars einst Leben möglich gewesen sein könnte. In der Ferne ist ein Teil der Steigung zum Zentralberg im Inneren des Kraters Gale zu sehen, den Curiosity erklimmen soll - Mt. Sharp.

9.-11. August 2013: Die Burggespräche des Orion
Das Bild von morgen: schwefeliger Orion


< Deutsches Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Forum >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt - von Eugen Reichl und Maria Pflug-Hofmayr