Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

4. Mai 2013
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Ungarische Frühlingsfinsternis

Bildcredit und Bildrechte: Tamas Ladanyi (TWAN)

Beschreibung: Letzte Woche bei Sonnenuntergang stieg ein Vollmond über der Frühlingslandschaft von Tihany in Ungarn am nördlichen Ufer des Balaton auf. Während er am klaren Himmel aufging, streifte er bei der ersten partiellen Mondfinsternis des Jahres knapp den dunklen Kernschatten des Planeten Erde. Die partielle Phase am oberen Bildrand, wo die Mondscheibe am oberen Rand verdunkelt ist, dauerte weniger als 27 Minuten. Das Bild wurde aus aufeinanderfolgenden Aufnahmen erstellt und zeigt die natürlichen Farben der Szenerie und die zarten, mit bloßem Auge sichtbaren Schattierungen. Nächste Woche bei Neumond geht das jahreszeitliche Himmelsschattenspiel mit einer ringförmigen Sonnenfinsternis weiter, der Pfad der Ringförmigkeit zieht über Nordaustralien und den Zentralpazifik.

Das Bild von morgen: wolkiger Himmel


< Deutsches Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Forum >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt - von Eugen Reichl und Maria Pflug-Hofmayr