Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

27. Dezember 2012
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Der Rover Curiosity beim Gesteinsnest auf dem Mars
Bildcredit: NASA, JPL-Caltech, MSSS, MAHLI

Beschreibung: Woraus besteht dieser glatte Marsboden? Ende Oktober hielt der Roboterrover Curiosity in der Nähe eines Ortes, der als Gesteinsnest bezeichnet wird, während er weiterhin den Gale-Krater auf dem Mars erforschte. Gesteinsnest ist die Steingruppe, die im obigen Bild links oben zu sehen ist - gleich links neben Curiositys Mast. Besonders interessant war der ungewöhnlich glatte Boden, der Wind Drift genannt wurde und links von Curiosity zu sehen ist, und der wahrscheinlich durch den Marswind entstand, der feine Teilchen in den Windschatten des Gesteinsnestes blies. Das obige Bild zeigt rechts oben im Hintergrund einen Teil von Mt. Sharp sowie - seltsamerweise - fast den ganzen Rover. Das Bild wurde aus 55 Einzelbildern digital erstellt, wobei ein ausgefahrener Arm digital entfernt wurde. Curiosity schaufelte mehrere Sandproben der Wind Drift in sein Chemie- und Mineralogie-Experiment (CheMin) und das "Sample Analysis at Mars (SAM)"-Labor für eine umfangreiche Analyse. Vorläufige Daten dieses Bodens lassen auf einen kleinen Anteil an organischem Material in Form von Kohlenstoff schließen, dessen Ursprung noch unbekannt ist. Obwohl das organische Signal auch eine von der Erde stammende Kontamination sein könnte, gibt es die aufregende Möglichkeit, dass es vom Mars selbst stammen könnte, und wird im Mittelpunkt künftiger Forschung bleiben.

Beste Bilder von 2012: kostenloser APOD-Kalender für 2013
Folgen Sie APOD auf: Facebook (Daily) (Sky) (Spanisch) oder Google Plus (Daily) (River)
Das Bild von morgen: Bildpunkte im Raum


< Deutsches Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Forum >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt - von Eugen Reichl und Maria Pflug-Hofmayr