Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

13. Dezember 2012
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Apollo 17: Ein Anaglyphenbild aus der Mondumlaufbahn
Bildcredit: Gene Cernan, Apollo 17, NASA; Anaglyph von Patrick Vantuyne

Beschreibung: Holen Sie Ihre rotblauen Brillen und sehen Sie dieses fantastische Anaglyphenbild einer fremden Welt an. Diese Szenerie fotografierte der Apollo-17-Missionskommandant Eugene Cernan am 11. Dezember 1972 einen Umlauf vor dem Abstieg zur Mondlandung. Das Stereobild wurde aus zwei Fotos erstellt (AS17-147-22465, AS17-147-22466), die er an seinem Aussichtspunkt im Mondmodul Challenger fotografierte, als er und Dr. Harrison Schmitt über den Landeplatz von Apollo 17 im Taurus-Littrow-Tal flogen. Die ausgedehnte, sonnenbeleuchtete Oberfläche des Berges, der als Südmassiv bezeichnet wird, erhebt sich in der Nähe der Bildmitte über den dunklen Boden von Taurus-Littrow links daneben. Hinter den Bergen, zum Mondrand hin, liegt das Mare Serenitatis. Die von Ron Evans gesteuerte Kommandokapsel America ist im Vordergrund vor dem Gipfel des Südmassivs in der Umlaufbahn zu sehen.

Heute Nacht: Der Meteorstrom der Geminiden
Das Bild von morgen: Schattenwelt


< Deutsches Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Forum >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt - von Eugen Reichl und Maria Pflug-Hofmayr