Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

8. November 2012
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Arp 188 und der Schweif der Kaulquappe
Bildcredit: Hubble Legacy Archive, ESA, NASA; Bearbeitung: Bill Snyder (Heavens Mirror Observatory)

Beschreibung: Ferne Galaxien bilden in diesem atemberaubenden Panorama, das auf Bilddaten des Hubble-Legacy-Archivs basiert, einen dramatischen Hintergrund für die zerrissene Spiralgalaxie Arp 188 - die Kaulquappengalaxie. Die kosmische Kaulquappe befindet sich etwa 420 Millionen Lichtjahre entfernt im nördlichen Sternbild Drache. Ihr augenfälliger Schweif ist etwa 280.000 Lichtjahre lang und weist strukturlose, massereiche blaue Sternhaufen auf. Der Legende nach zog eine kompaktere Eindringlingsgalaxie vor Arp 188 vorbei - in dieser Ansicht von rechts nach links - und wurde durch ihre gravitationsbedingte Anziehung um die Kaulquappe herumgeschlungen. Während der engen Begegnung zogen die Gezeitenkräfte Sterne, Gas und Staub aus der Spiralgalaxie heraus, die den spektakulären Schweif bildeten. Die eindringende Galaxie, die etwa 300.000 Lichtjahre hinter der Kaulquappe liegt, ist links oben durch die Spiralarme im Vordergrund hindurch zu sehen. Wie auch ihr irdischer Namensvetter wird die Kaulquappe wahrscheinlich ihren Schweif verlieren, wenn sie älter wird, wobei die Haufen im Schweif kleinere Begleiter der großen Spiralgalaxie bilden werden.

Das Bild von morgen: Melotte 15 im Herz


< Deutsches Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Forum >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt - von Eugen Reichl und Maria Pflug-Hofmayr