Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

20. Oktober 2012
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Zodiakallicht und Milchstraße
Bildcredit und Bildrechte: Babak Tafreshi (TWAN)

Beschreibung: Die geisterhaften Erscheinungen zweier wichtiger Ebenen am irdischen Himmel umspannen diese im Oktober fotografierte Ansicht des ganzen Himmels. Die Szenerie wurde auf einem Campingplatz am Seeufer bei dunklem Himmel im Norden von Maine in den USA fotografiert. Darin wölbt sich die Ebene unserer Milchstraße über einem blassen Luftleuchten am Horizont. Zodiakallicht, ein Band aus von Staub gestreutem Sonnenlicht in der Ekliptik des Sonnensystems, dehnt sich fast waagrecht über das Weitwinkelbild aus und schneidet die Milchstraße nahe einem Punkt, der vom hellen Planeten Jupiter markiert wird. Rechts von Jupiter, nach dem Sternhaufen der Plejaden, befindet sich jene Aufhellung des Zodiakalbandes, die als Gegenschein bekannt ist, und die in dieser dunklen Nacht ebenfalls zu sehen war. Von vielen hell leuchtenden Sternen umgürtet ging über den fernen Bergen der Jäger Orion auf - er spiegelt sich im ruhigen Wasser des Sees.

Das Bild von morgen: Sonntagskind


< Deutsches Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Forum >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt - von Eugen Reichl und Maria Pflug-Hofmayr