Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

15. Oktober 2012
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Schwarze Sonne und invertiertes Sternenfeld
Bildcredit und Bildrechte: Jim Lafferty

Beschreibung: Sieht diese dunkle Kugel irgendwie vertraut aus? Vielleicht, weil sie unsere Sonne ist. Im obigen Bild wurde eine detailreiche Sonnenansicht in einer sehr speziellen roten Lichtfarbe fotografiert, dann in Schwarz-Weiß umgerechnet und schließlich invertiert. Das fertige Bild wurde in ein Sternfeld gesetzt, das ebenfalls invertiert war. Im obigen Sonnenbild sind lange Lichtfilamente zu sehen, aber auch dunkle aktive Regionen, Protuberanzen, die am Rand hochragen und ein bewegter Teppich aus heißem Gas. Die Oberfläche unserer Sonne wurde im Laufe der letzten zwei Jahre ein besonders belebter Ort, weil sie sich dem Sonnenmaximum nähert - jener Zeit, zu der die Magnetfelder an ihrer Oberfläche am komplexesten sind. Außer einer so malerischen aktiven Sonne kann auch ausgestoßenes Plasma pittoresk erscheinen - nämlich wenn es auf die Erdmagnetosphäre trifft und Polarlichter hervorruft.

Das Bild von morgen: Sternspirale


< Deutsches Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Forum >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt - von Eugen Reichl und Maria Pflug-Hofmayr