Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

23. August 2012
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Konjunktionsfarben
Bildcredit und Bildrechte: Phil Hart

Beschreibung: Letzte Woche waren Mars, Saturn und Spica in der Abenddämmerung des Planeten Erde als liebliche Konjunktion am westlichen Horizont zu sehen. Immer noch bilden sie nach Sonnenuntergang die Ecken eines auffälligen Himmelsdreiecks, und kürzlich gesellte sich der Sichelmond hinzu. Sie sind alle etwa gleich hell, das Auge kann jedoch unterschiedliche Farben erkennen. Dieses raffinierte Strichspurfoto wurde am 12. August am Ufer des Lake Eppalock in Victoria (Australien) mit einem Teleobjektiv aufgenommen, als das Trio unterging. Da das Bild auf die Eukalyptusbäume im Vordergund fokussiert war, verschwimmen die Strichspuren ein wenig und zeigen stärker gesättigte Farben. Erraten Sie, welche Spur wem gehört? Natürlich ist die rötlichste Spur Mars, rechts daneben Saturn als blasseres Echo des Farbtons des Roten Planeten. Links zieht die heiße und lichtstarke Spica, der bläuliche Alphastern des Sternbildes Virgo.

Das Bild von morgen: Mond traf Morgenstern


< Deutsches ArchivTwitter | Facebook | Links | Über APOD | Forum >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt - von Eugen Reichl und Maria Pflug-Hofmayr