Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

14. August 2012
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Perseiden-Meteore und die Milchstraße
Bildcredit und Bildrechte: Jens Hackmann

Beschreibung: Wo erscheint der nächste Meteor der Perseiden? Himmelsfreunde, die wegen des Meteorstroms der Perseiden nach draußen gingen, der während der letzten Tage seinen Höhepunkt erreichte, hatten üblicherweise diese Frage im Kopf. Sechs Meteore vom letzten Wochenende sind im obigen zusammengesetzten Bildkomposit zu sehen, darunter eine helle Feuerkugel, die das im Hintergrund liegende Band der Milchstraße entlangstreift. Alle Perseiden-Meteore scheinen vom Radianten des Stroms im Sternbild Perseus auszustrahlen. Erste Berichte über die Perseiden dieses Jahres lassen den Schluss zu, dass an einigen dunklen Orten um den Höhepunkt herum immerhin 100 Meteore pro Stunde zu sehen waren. Das obige digitale Mosaik wurde in der Nähe von Weikersheim in Deutschland fotografiert.

Galerie: Bilder des Meteorstroms der Perseiden
Das Bild von morgen: neues Curiosity-Bild


< Deutsches ArchivTwitter | Facebook | Links | Über APOD | Forum >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt - von Eugen Reichl und Maria Pflug-Hofmayr