Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

5. August 2012
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

IC 1396: Emissionsnebel in Kepheus
Bildcredit: Digitized Sky Survey, ESA/ESO/NASA FITS Liberator
Farbkomposit: Davide De Martin (Skyfactory)

Beschreibung: Im fantastischen Emissionsnebel IC 1396 im hochstehenden, weit entfernten Sternbild Kepheus mischen sich leuchtendes kosmisches Gas und dunkle Staubwolken. Diese Sternbildungsregion, die vom hellen, bläulichen Zentralstern mit Energie versorgt wird, erstreckt sich über Hunderte Lichtjahre - am Himmel umfasst sie drei Grad, ist jedoch fast 3000 Lichtjahre vom Planeten Erde entfernt. Zu den eindrucksvollen dunklen Formen innerhalb von IC 1396 gehört auch der gekrümmte Elefantenrüsselnebel knapp unter der Mitte. Die prächtige Farbansicht ist ein Komposit aus digitalisierten Schwarz-Weiß-Fotoplatten, die durch rote und blaue astronomische Filter fotografiert wurden. Die Platten zwischen 1989 und 1993 wurden mithilfe des Samuel-Oschin-Teleskops aufgenommen, einem Weitwinkel-Durchmusterungsinstrument am Palomar-Observatorium.

Das Bild von morgen: nach Süden wandern


< Deutsches Archiv | Fehler melden | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Forum >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt - von Eugen Reichl und Maria Pflug-Hofmayr