Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

8. Juli 2012
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Vulkan und Polarlicht in Island
Bildcredit und Bildrechte: Sigurdur H. Stefnisson

Beschreibung: Manchmal brechen Himmel und Erde aus. In Island brach 1991 der Vulkan Hekla zur gleichen Zeit aus, als oberhalb Polarlichter sichtbar waren. Hekla, einer der berühmtesten Vulkane der Welt, brach im vergangenen Jahrtausend mindestens 20-mal aus, wobei er manchmal große Verwüstung anrichtete. Der letzte Ausbruch ereignete sich vor zwölf Jahren, verursachte aber nur geringe Schäden. Das grüne Polarlichtband trat zufällig etwa 100 Kilometer über der ausbrechenden Lava auf. Ist die Erde der einzige Planet im Sonnensystem, auf dem es sowohl Polarlichter als auch Vulkane gibt?

Das Bild von morgen: falscher Mars


< Deutsches ArchivTwitter | Facebook | Links | Über APOD | Forum >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt - von Eugen Reichl und Maria Pflug-Hofmayr