Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

13. Juni 2012
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Venustransit über der Ostsee
Credit und Bildrechte: Jens Hackmann

Beschreibung: Jahrelang warten und kilometerweit reisen - das alles nur, um einen Schnappschuss wie diesen zu kriegen. Doch bei aller Planung - etwas Glück gehörte dazu. Als die Sonne letzten Mittwoch über der Ostsee aufging, wie hier auf Fehmarn in Norddeutschland zu sehen, war der Fotograf Jens Hackmann darauf vorbereitet, dass der äußerst ungewöhnliche schwarze Punkt der Venus vor der Sonne erscheinen würde. Weniger vorherzusehen war die Maserung aus Wolken und Nebelschleiern, welche verschiedene Bereiche der Sonne in unterschiedlichen Rottönen färbte. Doch der vielleicht größte Zufall war ein seltener Grüner Blitz am oberen Ende der Sonne. Das obige Bild ist natürlich nur eine von vielen spektakulären Aufnahmen, die vergangene Woche beim letzten Transit des Planeten Venus vor der Sonne für die nächsten 105 Jahre fotografiert wurden.

Abstimmen: APOD bei Three Quarks Daily 2012 Science Writing Contest
Das Bild von morgen: offener Raum


< Deutsches ArchivTwitter | Facebook | Links | Über APOD | Forum >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt - von Eugen Reichl und Maria Pflug-Hofmayr