Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

24. Dezember 2011
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Verfinsterter Mond am Morgen
Bildcredit und Bildrechte: Roger N. Clark

Beschreibung: Die Mondfinsternis im Dezember schmückte den frühen Morgenhimmel über den Rocky Mountains in Colorado (USA). Dort war diese winterliche Szenerie mit dem Mond am kalten, blauen Dämmerungshimmel am westlichen Horizont über der schneebedeckten nordamerikanischen kontinentalen Wasserscheide zu beobachten. Etwa 22 Minuten vor Sonnenaufgang war die gerötete Mondscheibe fast vollständig in den dunklen Erdschatten eingetaucht. Dieser dramatische Mond über den Rocky Mountains ging während der totalen Finsternisphase unter. Alle Teile des geozentrischen Ereignisses waren jedoch von Pazifikregionen, Asien und Australien aus zu beobachten, auch die gesamten 51 Minuten der Totalität, und Teile der letzten Finsternis von 2011 waren auf einem Großteil des Planeten Erde am Himmel zu sehen.

Das Bild von morgen: das Universum schmücken


< Deutsches Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Forum >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Weltraum - Bild aus dem Kosmos - Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt - von Eugen Reichl und Maria Pflug-Hofmayr